// NATHALIE BREDELLA / Counterspace  







     
PROJEKTE
  TEXT
  BILDER
Haus der Zukunft, Berlin (2012)
Boezi, Bredella, Lahusen, Nascimbeni
Atelier Le Balto

------------------------------

Flip a Strip (2009)
mit Katrin Lahusen

------------------------------


Counterspace (2008)
mit Katrin Lahusen

------------------------------

Flow House, a house with resale
value
(2007)
mit Katrin Lahusen


  Das Projekt untersucht das räumliche Potenzial der Straße des 17. Juni in Berlin. Der Mittelstreifen der Straße, der gegenwärtig als Parkplatz genutzt wird, dient als Testfläche für ein neues  urbanes Szenario. Das Projekt nutzt den Parkstreifen für den Entwurf eines Gebäudes, dessen multifunktionale Struktur, die Kommunikation zwischen Wissenschaft, Kultur, Wirtschaft und Politik ermöglichen soll. Entlang einer korrelierenden Linie entfalten sich Räume für Ausstellungsflächen, Labore, Wohnmöglichkeiten für Forschende, Werkstätten und öffentliche Wege. Nach einer gewissen Zeit könnten sich die Aktivitäten innerhalb des Gebäudes nach außen kehren und sich in dem Campus Gelände fortsetzten.

------------------------------

Wettbewerb Stadtentwicklung Berlin-Charlottenburg, 2. Platz.

Ausstellung, Universität der Künste, Berlin, Germany.

Veröffentlicht in: Langkilde, Kirsten M. (Hg.). Innovation Habitat Berlin-Charlottenburg. Berlin: Universität der Künste. 2008.
 

bild /